Sieben Trauungen, sieben kreisende Störche über dem Marktplatz, eine Gitarre und ein über 100 Jahre alter Zylinderhut brachten 425.- €. Die Sammelaktion wurde von Max Manßhardt (Frontsänger der Band SingleMalt) und Gerlinde Bolsinger (Standesbeamtin der Stadt Lauingen) ganz spontan ins Leben gerufen. Die Antwort auf die Frage, mit welchem Hintergrund und aus welchem Antrieb die beiden gehandelt haben, war einstimmig: „weil uns unsere Heimatstadt sehr am Herzen liegt und wir uns hier wohlfühlen“. Die Summe wurde von den beiden auf 450.- Euro aufgerundet.

Ein ganz fettes Dankeschön dafür!!!