Seit der HERZplatz-Aktion grünt und blüht es bienenfreundlich auf dem Platz vor der Stadthalle.

Rechtzeitig zum Frühjahr 2020 griff jetzt Hermann Remiger zu Unkrautstecher, Blumenkelle und Gießkanne.

Zwei Tage war der Lauinger vom Team „Grün“, das mitzuständig war für die Bepflanzung des Platzes, beschäftigt mit Unkraut jäten, Erde auflockern und Lavendel pflanzen. Die neuen Pflanzen stiftete, wie bereits im vergangenen Jahr, die Lauinger Baumschule Bunk. Vielen Dank für so viel Engagement!

Fotos und Bericht: H. Siebert